Jugendherberge St. Gilgen

Herzlich Willkommen im Jugendgästehaus St. Gilgen!

Das Jugendgästehaus St. Gilgen ist durch die unmittelbare Lage am Wolfgangsee, direkt neben dem Strandbad ein Paradies für alle Wassersportfreunde. Sport, Natur, Kultur und Wasserspaß am See - hier kann man sich richtig wohl fühlen. Alle Zimmer wurden neu renoviert!

Jetzt Verfügbarkeit prüfen und online buchen

 

Für Gruppenbuchungen und bei speziellen Anforderungen empfehlen wir Ihnen eine Buchungsanfrage:

Buchungsanfrage an das JGH St. Gilgen

 

Ausstattung

Alle Zimmer sind mit Dusche und WC ausgestattet und neu renoviert. Sie können zwischen Einzel-, Zweibett- und Mehrbettbelegung wählen.

Essen und Trinken

Im Preis ist ein reichhaltiges Frühstücksbuffet inkludiert. Halb- und Vollpension sowie vegetarische oder vegane Gerichte und Lunchpakete sind auf Vorbestellung erhältlich. Bitte informieren Sie uns, falls Sie Allergien haben, wir nehmen darauf Rücksicht.

Ausstattung im Haus

Aufenthaltsräume mit TV, Seminarräume mit Tagungstechnik, Tischfußball, TIschtennis, Skistall, Garten mit Spielwiese und Bänken, WLAN, Sauna im Winter, Parkplatz

Katalog downloaden

Sie waren schon zu Gast im Jugendgästehaus St. Gilgen? Wir freuen uns über Ihr Feedback!

Zimmer

  • 1
    möglich
  • 2
    14 Zimmer
  • 3
    2 Zimmer
  • 4-6
    24 Zimmer
  • gesamt
    142 Betten, alle Zimmer mit DU/WC

Mitglieder-Preise 2017 pro Person und Nacht inkl. Frühstück und Bettwäsche*

(exkl. Ortstaxe, gültig von 27.12.2016 - 26.12.2017

Standardpreis ab 3 Nächten

  • Vierbettzimmer: 24,50 Euro
  • Zweibettzimmer: 29,00 Euro
  • Einzelzimmer: 34,50 Euro
  • Gruppen im Mehrbettzimmer: 23,50 Euro
  • Aufpreis Halbpension: 7,00 Euro
  • Aufpreis Vollpension: 13,00 Euro

NächtigungPlus (inkl. Seife, Duschgel/Shampoo, Handtuch, bezogene Betten), ab 3 Nächten

  • Vierbettzimmer: 27,50 Euro
  • Zweibettzimmer: 32,00 Euro
  • Einzelzimmer: 34,50 Euro
  • Aufpreis Halbpension: 7,00 Euro

Kinderermäßigung: im Zimmer der Eltern bis 2,9 Jahre gratis, 3 bis 5,9 Jahre -50%, 6 bis 13,9 Jahre -30%
Auf Gruppen-Sonderpreise kann keine Kinderermäßigung gewährt werden!

Die Preise verstehen sich für Mitglieder eines Jugendherbergsverbandes von Hostelling International pro Person und Tag (Jugendherbergsausweis). Ohne Jugendherbergsausweis erhöht sich der Preis um 3,50 Euro pro Person und Tag. Sie können den Ausweis direkt an der Rezeption kaufen. Es gibt kein Alterslimit.

*Bettwäsche ist bei allen Preis- und Zimmerkategorien vorhanden. Bei der Standardkategorie sind Handtücher etc. mitzubringen und die Betten mit der bereitgestellten Bettwäsche selbst zu überziehen.

Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten.

Jugendherberge St. Gilgen

Mondseestraße 7-11
5340 St. Gilgen
Tel.: +43-6227-2365
Fax: +43-6227-2365-75
jgh.stgilgen@oejhv.or.at

Rezeptionszeiten

Montag bis Freitag 08:00-13:00
Montag bis Sonntag, Feiertage 17:00-19:00

Hauseignung

Freizeitmöglichkeiten vor Ort

Sport

Baden im Wolfgangsee, Wassersport (Surfen, Segeln, Wasserski, Rudern, Tauchen, Boot fahren, Para-Sailing, Bump-Riding), Tennis, Mountainbiking, Nordic Walking, Minigolf, Klettern, Wandern

Wintersport

Skigebiete für Anfänger und Fortgeschrittene (Postalm, Faistenau, Gaissau-Hintersee), Langlaufen

Kultur

Musikinstrumente-Museum, Mozart Gedenkstätte, Heimatkundemuseum

Ausflüge

Salzburg, Bad Ischl, Hallstatt (Museum Weltkulturerbe, Beinhaus, Salzbergwerk), St. Wolfgang (Schafbergbahn, Weißes Rössl, Wolfgangsee Schifffahrt), Strobl (Sommerrodelbahn, Kulturpromenade, Heimatmuseum), Abersee

Unser Tipp: Mit dem Jugendherbergsausweis erhalten Sie Ermäßigungen beim Musikinstrumentemuseum sowie bei der Zwölferhorn-Seilbahn.

Tipp: Die Lieblingwanderung unserer Herbergsleiter

Thomas & Johanna Hartl über den Erlebnisweg Plombergstein:

Besonders Kinder werden diese eindrucksvolle etwa zwei Stunden dauernde Wanderung lieben. Vom Ort St. Gilgen geht es quer über die Mondseer Bundesstraße hinauf durch einen lichten Buchenwald. Nach wenigen Gehminuten erreicht man schließlich die Steinklüfte. Dies sind durch Felsstürze entstandene Spalten und Höhlen, durch die die Kinder nach Herzenslust klettern und kriechen können. Bei der „Teufelsschlucht“ kommt man wieder zum Plombergstein-Aufstieg. Auf dem Gipfel in 830 Meter Höhe genießt man ein herrliches Panorama über den gesamten Wolfgangsee und die umrahmenden Berggipfel. Der Abstieg führt über Stufen hinab in den Staffelgraben, wo ein Klettergarten mit Routen der Schwierigkeitsgrade I bis VI angelegt ist.